Günstig Essen in Prag Zentrum

Billig essen im Zentrum von Prag

Wir empfehlen die vielen kleinen Kneipen und Restaurants in den verwinkelten Seitenstraßen des Stadtzentrums, wo sogar die Tschechische Republik essen geht. Bei uns finden Sie die richtige mittelböhmische Küche. Bei uns finden Sie eine stilvolle Einrichtung, sowie Fassbier, das für seine Tradition und seinen Geschmack bekannt ist. Besonders in der Altstadt und der Kleinstadt finden Sie zahlreiche Antiquariate und Boutiquen. Als Zentrum für zeitgenössische Kunst ist die Meetfactory eine Mischung aus Konzertort, Ausstellung, Kino, Theater, Club und Bar und mit ihrer alten Industriehalle ein wenig zauberhaft.

Beste tschechische Teigtaschen in Prag

In der böhmischen Hauptstadt Prag, bekannt als "Goldene Stadt", bestechen sie durch ihre vielseitige kulturelle und architektonische Vielfalt, die aus vielen verschiedenen Zeiten kommt. In Prag stehen beeindruckende Bauwerke der Gothik, des Barocks, des Jugendstils und des kubistischen Baus auf dem Programm. Die kulinarischen Angebote der Hansestadt sind auch eine Fahrt nach Prag lohnenswert. In der böhmischen Landesküche begeistern Speisen, die die Liebhaber herzhafter Speisen anlocken.

Damit Sie nicht in die touristische Falle in Prag geraten, haben wir die besten Gaststätten der Hauptstadt eingerichtet, in denen herzhaftes Essen und originales, einheimisches und preiswertes Böhmisches Brot in einem stimmungsvollen Ambiente zubereitet werden. Im jüdischen Viertel gelegen, ist Kolkowna ein traditionelles Restaurant mit einer stilvollen Jugendstil-Fassade, bevor die feinste Dekoration im Innern des Lokals zu finden ist.

Kolkowna ist trotz seines noblen Ambiente ein lebendiger Treffpunkt in Prag, der zu jeder Tages- und Nachtzeit für die Einheimischen und Urlauber attraktiv ist und erstaunlich preiswertes Essen bietet. Das Restaurant ist bei den Bürgern von Prag sehr beliebt, deshalb ist es ratsam, einen Platz im Voraus zu buchen. Die hauseigene Bierbrauerei inspiriert sowohl die Gäste als auch die Touris.

An einer der autentischsten Bierbars der ganzen Welt geniessen die Besucher von Ü Medicidku die typische tschechische Stimmung und die günstige, herzhafte Küche unter einer gewölbten Decke. Der Service kann manchmal etwas schweigsam und damit unangenehm wirken, aber das leckere Getränk und die großzügigen Mengen machen das rasch überflüssig. In der Prager Innenstadt befindet sich der bekannte tschechische Künstler Dwur, der das rustikale Innere mit dem modernem Retro-Design des Ziegelgewölbes kombiniert.

Die Gaststätte ist eine berühmte Attraktion für Prager Urlauber und Stammkunden und besticht durch ihre günstige, unverfälschte Speisen. Für nur drei Cent gibt es hier deftige Fleischspeisen mit Nudeln. Es wird empfohlen, in der Hauptsaison einen Platz zu buchen, da das Restaurant nahezu immer besetzt ist. Als eine der bekanntesten Prager Gaststätten zählt das Restaurant mit seinen vier verschiedenen Knödelvariationen für rund zehn Euros alles, was das gastronomische Zentrum des Prager Gastes ausmacht.

Die dunklen Biere stammen aus der kleinen Bierbrauerei im Untergeschoss. Im Restaurant gibt es deftige tschechische Speisen, ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis und nette Bedienung, die Sie ein oder zwei Biere probieren kann. Prag verfügt aufgrund seiner zentralen Position über eine Vielzahl komfortabler Reisemöglichkeiten. Ab 33 EUR können Sie mit der Deutschen Tragfläche nach Prag fliegen, die Fahrt mit dem Autobus ist noch günstiger.

Eine Nachtzugfahrt ist auch eine gute Idee. Für das pittoreske Flair der Metropole empfiehlt sich das Prager Mutterhaus am Flussufer der Moldau. Für den Genuss des malerischen Ambientes der Vltava. Außergewöhnliche Jugendstildekoration und moderner Wohn-Komfort, der schon ab 70 EUR pro Übernachtung und DZ buchbar ist.

Auch interessant

Mehr zum Thema