Friedrichshafen Hotel

Hotel Friedrichshafen

Sie suchen ein Hotel in der Nähe der Messe Friedrichshafen? Entscheiden Sie sich für ein Hotel in der Nähe der Messe Friedrichshafen und buchen Sie jetzt! Unser Stadthotel Goldener Hirsch liegt direkt im Zentrum der Zeppelinstadt Friedrichshafen und empfängt Sie mit komfortabler Gastfreundschaft. Und dann geht es zum Hotel HIER. Direkt an Lindau und Friedrichshafen gelegen, bietet das Hotel Krone Schnetzenhausen den idealen Ausgangspunkt für Ihren Urlaub am Bodensee.

Friedrichshafen, Touristenmagnet am See

Der Stadtteil Friedrichshafen am Nordufer des Bodens ist Teil des Landes Baden-Württemberg. Sie ist nach Bodensee die zweitgrösste Metropole der Bodenseeregion. Friedrichshafen wurde vor allem durch den Zeppelin-Bau ab 1900 bekannt der die Luftschifffahrt zu einem bedeutenden Teil der Industriegeschichte machte. In Verbindung mit Friedrichshafen darf nicht übersehen werden, dass es sich um einen bedeutenden Messeplatz im Land und in ganz Deutschland handelt.

Um Friedrichshafen herum verlaufen mehrere Schnellstraßen. In die Stadt münden zwei bedeutende Straßen B30 und B31. In der Friedrichshafener City herrscht Verkehrsberuhigung. In Friedrichshafen gibt es einen eigenen Flugplatz, der sich im Nord-Osten der Stadt befindet. Es befindet sich in direkter Nachbarschaft zum Messegelände und ist nur 3 Kilometer vom Zentrum entfernt, die Sie dann mit dem Zug oder per Bus erreichen können.

Die Stadt Friedrichshafen besteht aus der Kernmetropole und vier weiteren Bezirken. Das Stadtviertel von Åilingen befindet sich im Norden des Stadtzentrums, ca. 4km entfernt. Sie ist der grösste Teil der Stadt und wurde erstmals um 900 n. Chr. in Dokumenten genannt. Der Bezirk besteht aus der natürlichen Umgebung. Die Aussicht auf die Bergwelt und das Meer sowie ein umfangreiches lokales Dienstleistungsangebot machen den Bezirk aus.

Größter Bezirk von Friedrichshafen ist der Bezirk der Stadt. Der Bezirk ist immer noch von der Agrarwirtschaft gekennzeichnet, der Nährboden ist sehr ergiebig. Der Burgkirche, oder besser gesagt, den beiden Türmen der Burgkirche ist das Markenzeichen von Friedrichshafen. Friedrichshafen liegt in direkter Nachbarschaft zur Burgkirche. Sie ist jedoch nicht öffentlich zugänglich, da sie von Herrn Herzogs von WÃ?rttemberg und seiner Gastfamilie besiedelt wird.

Äußerlich hätte man das Gebäude, das früher in ein Stift und später in eine Burg umgebaut wurde, auf jeden Fall sehen sollen. Friedrichshafen und die Fliegerei sind stark vernetzt. Besonders bedeutsam für die Stadtgeschichte war der Luftschiff. Das Zeppelinmuseum in Friedrichshafen sollten Sie daher auf jeden Fall aufsuchen. Die Kunstsammlungen der Hansestadt Friedrichshafen befinden sich im Obergeschoss.

Direkt am Flugplatz gelegen, bietet das Dorfmuseum die Möglichkeit, 100 Jahre aufregende Geschichte der Luftfahrt zu erleben. Jährlich werden in Friedrichshafen rund 300 Kulturveranstaltungen durchgeführt. Das ist für eine Großstadt sehr viel. In Friedrichshafen treffen sich gern die ganze Bodensee-Region, die mit dem Graf-Zeppelin-Haus eine attraktive Kulturlandschaft aufgetan hat.

Etwas andere gastronomische Angebote gibt es im Lokal des Dornermuseums. Einzelheiten dazu sind unter Allgemeine Geschäftsbedingungen und Häufig gestellte Fragen zu erfahren.

Mehr zum Thema