Bus Rom

Omnibus Rom

Öffentliche Verkehrsmittel in Rom: Informationen, Tarife. Die schnellste und billigste Art, den Flughafen Fiumicino von Rom aus zu erreichen und umgekehrt. Flughafenbus Ciampino: Preise und Fahrplan. Der Flughafenbus Ciampino zum Zentrum von Rom (Stazione Termini): Fahrplan, Taktfrequenz, Routen. Auskünfte über Verkehrsmittel und öffentliche Verkehrsmittel in der Gemeinde Rom: Bus- und U-Bahn-Tarife, Fahrpläne, Karten und Wegbeschreibungen, Tageskarten.

Öffentliche Verkehrsmittel: U-Bahn, Bus und Straßenbahn

Obwohl es nur noch zwei U-Bahnlinien (Metro A1 und B) gibt, wird sich dies in der nächsten nächsten bis zehn Jahre fünf ändern, und bis dahin können Sie ein engmaschiges, leistungsfähiges Netzwerk von Bussträngen erreichen zurückgreifen. Auf die Entfernungen von längere zurücklegen werden die Autobusse der römischen Transportunternehmen (ATAC) bald nicht mehr verzichten, auch wenn diese oft längere¼llt und fallweise auf spät während der Hauptverkehrszeiten sind.

Zuständig für Die Durchführung des lokalen Verkehrs in Rom sind die römischen Transportunternehmen, die Agenturen per i Tranporti, die Autofabrik der Gemeinde von Rom (ATAC): Sie müssen nicht die Ungültigkeit erklären! Im Gegensatz zu den anderen deutschen Anbietern trifft dies auch auf für die Eisenbahn zu. Die Fahrkarten sind im ganzen ATAC-Netz in allen öffentlichen Transportmitteln, d.h. U-Bahn, Straßenbahnen und Busse, gültig.

Das Netzgebiet der ATAK entspricht dem städtischen Raum Roms und dem auf der Karte der ATAK "gesamtes Stadtgebiet" zum Herunterladen angegebenen Teilgebiet. Bei den unter näher präsentierten Karten des Athleten können sie alle dort gezogenen Strecken ausnutzen. Darüber, die Fahrkarte gilt auch für die S- und Regionalzüge der Roma " " Rom ", " Viterboâ, " Roma " und die Regionalzüge (FR) im Großraum und eine gute Internetplattform: darüber Stück

Näheres können Sie sich über den Regionalverkehr auf der Website über in den ATAC-Servicezentren informieren: diese befinden sich im Bahnhof der Haltestelle Termin i, in der Anagnina, in Batistini (Metro A) und in Laurentina und in der U-Bahnstation Mammolo und einige andere Haltestellen: Das Ticket der ATAC: Die Front (rechts) ist immer anders, entscheidend ist die Rückseite (hier ein BIT).

Seit 2007 steht unter Zugängen ein elektrisches Zutrittskontrollsystem mit dem Namen""" für die U-Bahn zur Verfügung, das zum Teil bereits an den Stationen der"? Die Kontrollen erfolgen in der U-Bahn unter Zügen und in der Regel nicht unter Zügen, sondern beim Aussteigen. Die Gültigkeit des Roma-Passes beträgt drei Tage und schließt den kostenlosen Besuch der ersten beiden Grabungen oder der ersten beiden vom Eigentümer besuchten Häuser ein.

Zudem ist die Benutzung der öffentlichen Verkehrsmittel bereits inbegriffen - der Roma-Pass ist gleichbedeutend mit der VZTA. Für Die folgenden Bestimmungen für die Benutzung von Gepäckstücken in U-Bahn, Straßenbahn und Bus gelten: Vor Fahrtantritt oder im Bus (Biglietto Integration a Tempo)1,50 EURTicket, nach Absage von für 100min gültig, Transfer nur einmalig möglich.

Die Fahrkarte muss immer wieder an den Schranken der U-Bahn gezogen werden, um sie zu öffnen. Es ist nur eine U-Bahnfahrt pro Stück zulässig, jedoch ist das Umsteigen zulässig (z.B. zuerst U-Bahn Linie B, dann U-Bahn B). Solange der Innenbereich der U-Bahn nicht verlässt, d.h. die Schranken draußen nicht wieder durchfahren werden.

Die Anreise mit dem Bus - Linie 1 - Linie 1 - Linie 1 - Linie 1 - Linie 2 - Linie 1 - Linie 2 - Linie 1 - Linie 2 - Linie 1 - Linie 2 - Linie 2 - Linie 1 - Linie 2 - Linie 2 - Linie 2 - Linie 2 - Linie 2 - Linie 2 - Linie 2 - Linie 2. 48-stündiges TicketRoma 48 h12.50 EURTicket muss vor der ersten Reise validiert werden. 72-StundenkarteRoma 72 h18 EURTicket muss vor der ersten Reise validiert werden.

Falls Sie das Busnetzwerk zusätzlich zum U-Bahn-Netz überschaubaren benutzen möchten, empfehlen wir Ihnen den Ortsplan "Roma Metro-Bus". Die Planung ist bei Redakteurin Loszi aufgetaucht, um an jedem einzelnen Stand und dank vierteljährlicher neue Ausgaben immer so zeitgemäß wie möglich zu haben (was auch nötig ist, da ständig Linienführungen ändern und Zeilen neu benannt werden).

Auszug aus dem Netzplan "Zentrum" Auszug aus dem Netzplan "Metro und Ferrari U-Bahn / Regionali" mit markierten Bus-, U-Bahn - und Straßenbahnlinien: Schaltpläne: Zusätzlich: Hier ist der Verweis auf die ATAC-Übersichtsseite: Wenn Sie nach einem Zeitplan für suchen, werden Sie ihn nur in kleinen Stücken finden unter für Auf der Seite des Leitfadens können Sie die genauen Abfahrtzeiten an den Endstationen ablesen:

Das Unternehmen behält sich das Recht vor, Änderungen an festlichen und gesetzlichen Tagen vorzunehmen, die an Fahrgästen "von Zeit zu Zeit" unter würden bekannt gegeben werden. Auf der Website von Atatec können Sie sich über die Entwicklung von U-Bahn-Stationen für Behinderte informieren. Zur Zeit: Die Bahnhöfe der Linien B/B1 sind generell behindertenfreundlich (Ausnahmen: die beiden wichtigsten Bahnhöfe Kolosseo und Kavour ), während auf der A-Station in der Innenstadt ist noch keine erweiterte Strecke (die erste erweiterte Route ist abhängig von der jeweiligen Fahrtrichtung und der Richtung nach Cipro oder Re di Roma.

Auch interessant

Mehr zum Thema