Arbeiten im Ausland für Deutsche

Im Ausland für Deutsche arbeiten

die Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu verbessern. Im Ausland arbeiten Kanada zieht deutsche Spezialisten an. Dr. Walter GmbH Versicherungsmakler - Bongartz & Partner - DIA Deutsche im Ausland e. V.

Crown Worldwide GmbH. bietet kostenlose zweisprachige Jobs in England, Irland, Malta, Spanien, Frankreich, Polen, Holland, Deutschland und ganz Europa. Account Manager (m/w) für deutsche Kunden Auf der Suche nach einem Job?

Im Ausland arbeiten: Die besten Jobnischen für Deutsche im Ausland

Deutscher zu sein hat Vorzüge. Mitarbeiter aus dem Inland gelten an vielen Stellen als besonders verantwortungsbewusst und verlässlich. In der ganzen Welt sind Erzeugnisse aus der Bundesrepublik gefragte Erzeugnisse, und "deutsche Qualität" wird nicht nur im Ausland geschätzt, sondern eröffnet oft auch große Jobnischen für deutsche Arbeitssuchende im Ausland. Nachfolgend sind einige Tätigkeitsbereiche aufgeführt, in denen deutsche Mitarbeiter besonders gern gesehen sind.

Die Beherrschung der reinen Deutschkenntnisse ist teilweise die Grundvoraussetzung und eröffnet auch Ungelernten im Ausland unvorstellbare Aussichten. Aktualisieren Sie Ihren Lebenslauf, senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen und lassen Sie uns für eine Weile im Ausland aussteigen! Weltkonzerne haben ihre Kundenservice-Center seit langem an die für sie wirtschaftlichsten Orte umgesiedelt.

Dort, wo die steuerliche Struktur günstig, die Gehälter niedrig und die Beschäftigten gut geschult sind, ist sie besonders interessant. Falls ein Schweizerkunde eines international tätigen Online-Buchhändlers um Beratung per E-Mail bittet, kann ein deutsch sprechender Servicetechniker aus Süd-Afrika, Ireland, Indien nachhelfen. Der deutsche Kundenservice kommt in der Regel nicht mehr aus dem Inland, sondern kann an den entlegensten Stellen der Erde untergebracht werden, sofern die Telefonie - und Internetverbindung rasch und sicher ist.

Die Dienstleistung wird von deutschsprachigen Mitarbeitern im Ausland erbracht. Die Nachfrage ist groß, viele Firmen in der Bundesrepublik bewerben Call-Center-Jobs im Ausland und zahlen für Arbeitsvisa, Unterkünfte und Krankenversicherungen. Für den Einstieg sind oft nur ein Realschulabschluss sowie Deutsch- und Englischkenntnisse in Schrift und Bild erforderlich.

Weil auch die deutsche Mannschaft geführt werden muss, bieten sich Nischenkarrieremöglichkeiten in Vorgesetzten- und Führungspositionen. Unternehmen mit deutschsprachigem Kundendienstbedarf in Deutschland, Österreich, Deutschland, der Schweiz, Österreich, Griechenland, Spanien, der Schweiz, Südafrika, Spanien, Italien, Thailand, Österreich, Spanien, Portugal, Italien, Spanien, Irland, Ungarn, Tschechien, Polen uvm. sind unter anderem Amazonen, Siemens, Shell, Siemens, T-Systems, PayPal, T-Systems, T-Systems, IBM, TeLa. Informationen und Vermittlung bieten die Online-Jobbörsen der einzelnen Staaten oder deutsche Personalvermittler im Ausland.

Deutsche haben mehr bezahlten Urlaub als Angestellte in vielen anderen Ländern, haben oft das nötige Geld und sind gerne unterwegs. Reiseveranstalter und Reiseagenturen im Ausland benötigen daher einen bestimmten Prozentsatz an deutschsprachigen Mitarbeitern, die Fahrten anbieten, bei der Planung von Fahrten beraten oder als Reiseführer im deutschsprachigen Raum tätig sind. Zu den beliebten Urlaubszielen der Bundesbürger zählen Südeuropa, Süd-Amerika, Südostasien und Südafrika.

Interessierte, die sich für einen Arbeitsplatz in der Reiseindustrie im Ausland interessieren, sollten ihn in unseren Jobbörsen aufsuchen. Zur besseren Kommunikation mit deutschsprechenden Feriengästen werden im Ausland in vielen Gaststätten und Gaststätten deutschsprechende Empfangsmitarbeiter und Servicemitarbeiter gesucht. Für Feriengäste und Ausländer heißt, in der Lage zu sein, deutsche Semmeln in Indien zu erstehen.

Die Produktion deutscher Gastronomieprodukte oder der Betrieb eines Lebensmittelgeschäfts im Ausland kann ebenfalls rentabel sein und eröffnet Nischenmöglichkeiten für Metzger, Backer und Köchinnen. Das deutsche Handwerk wird geschätzt, und da derzeit in Großstädten wie z. B. Dubais, Saudi-Arabien oder Indien so viel aufgebaut wird, dass die relativ kleine Bevölkerung den Bedarf nicht decken kann, gibt es hier ein großes Potenzial für deutsche Facharbeiter.

Zudem mögen reiche Menschen deutsche Luxusautos. Häufig wollen Unternehmen ihre Websites in mehreren Sprachen zur Verfügung stellen, um auf anderen Absatzmärkten wie dem Heimatmarkt Deutschland aufzutreten. Deutschsprachiges Personal aus den Bereichen Kommunikation und Vertrieb hilft bei der suchmaschinenoptimierten Erstellung des deutschsprachigen Internet-Auftritts oder der Entwicklung einer auf deutsche Interessenten zugeschnittenen Vermarktungsstrategie.

Wo sich deutsche Mitarbeiter im Ausland ansiedeln, gibt es eine automatische Forderung nach dt. Schule und Kindergarten. Eine Liste der Kindertagesstätten im Ausland findet sich hier. Die oben genannten Arbeitsbereiche sind von Menschen abhängig, die Arbeitssuchende und Unternehmen zusammenbringen. Eine weitere Marktnische für deutsche Personaldienstleister und Recruiter ist der Bereich Personalbeschaffung im Ausland.

Für deutsche Manager und Wissenschafter gibt es interessante und herausfordernde Aufgaben dort, wo es noch keine infrastrukturelle, wirtschaftliche und energiewirtschaftliche Ausgestaltung gibt. Die Zentralstelle für Auslandsmigration und Entwicklungszusammenarbeit (CIM) oder die Society for International Cooperation (GIZ) rekrutieren Fachkräfte aus den Bereichen der ländlichen Regionalentwicklung, der Klimaforschung oder der Energieverbrauch. Zum Friedensservice in Konfliktgebieten werden vor allem Krankenschwestern, Psychologinnen, Juristen und Mediatorinnen gesucht.

Auch interessant

Mehr zum Thema