Terlan

Landstrich

Bauernhofurlaub in Terlan: Erleben Sie den unvergesslichsten Urlaub Ihres Lebens in gemütlichen Ferienwohnungen und Zimmern in Südtirol! Das Zentrum des Dorfes ist die gotische Pfarrkirche von Terlan an der Mariä Himmelfahrt. Der Terlan, bekannt für Terlaner Wein, Apfel und Spargel - besonders im Frühjahr wird hier die Spargelsaison gefeiert. Das Mekka des Spargels und des Terlaner Weißweins ist der Ausgangspunkt für die heutige Herbstwanderung. Erleben Sie Ihren Urlaub in unseren Ferienwohnungen im Wein- und Spargeldorf Terlan in Südtirol.

Sie müssen das miterleben! Ein unvergesslicher Aufenthalt in Terlan ist ein Ereignis.

Ferien in Terlan, Wilpian und Siebeneich: Lassen Sie sich faszinieren! Nicht weit entfernt liegen die Ortschaften Südtirol, die sich in der Nähe von Südtirol, dem Chögglberg und den wärmenden Badeteichen befinden. Auch in Terlan, Wilpian und Seibeneich kann der Aufenthalt ohne Auto erfolgen. Mit Bahn und Autobus gelangen Sie in die Großstädte, mit der Luftseilbahn von Wilpian auf den Chögglberg und auf dem Weg zum Weinort und zu attraktiven Ausflugszielen wie den sogenannten Monttiggler-Seen und Kalterer Se.

Der Gastwirt freut sich auf Ihren Besuch in Terlan, Wilpian und Seibeneich.

Tourismusverband Terlan Riffeisen - Wir beraten Sie gern.

Gerne helfen wir Ihnen bei der Urlaubsplanung im Weindorf Terlan. In Terlan, Wilpian oder Seibeneich bekommen Sie verschiedene Broschüren, Wanderkarten und Karten sowie alle möglichen mobilen Karten in unserem Haus. info@terlan.infoUnsere Unsere Geschäftszeiten vom 1. April bis 31. Oktober 2009: info@terlan.infoUnsere Unsere Hausbank ist die Österreichische Post AG (Raiffeisenkasse Etschtal):

Weine, Apfel, Spargel und ein gewaltiger Kirchenturm - dafür ist Terlan bekannt.

Weine, Apfel, Spargel und ein gewaltiger Kirchenturm - dafür ist Terlan bekannt. Die Stadt Terlan ist mit über 4.000 Einwohnerinnen und Bewohnern eine der größten im gesamten Etschtal. Die Ortschaften Siedlung liegt auf 250 m ü.d.M., die Ortschaften Siedlung ist Teil des Gemeindegebietes von Terlan. Terlan ist dank des Turmes der Gemeindekirche, einer der höchstgelegenen in Südtirol, aus rotem, schimmernden Porphyrstein schon von weitem ersichtlich.

An der Ostseite des Etschtals, wo sich die Äpfelhaine in Weingärten verwandeln, liegt Terlan. Gourmets und Spargelfans genießen jedes Jahr im Frühling die leckeren Speisen der "Terlaner Spargelwochen", die von Terlanauvignon, dem idealen Spargelweizen, untermalt werden. Die Verbindungen zu den Südtiroler Städten Südtirol und Südtirol sind mit dem Zug, dem Fahrrad und der Strasse gut erreichbar (ca. 10 bis 15 Minuten mit dem Auto).

Eine Luftseilbahn führt vom Dörfchen Wilpian auf das ca. 1.000 m höhere Saltenhochland: Die Ortschaft Wilpian am Nordeingang der Weinstrasse ist die Feuerwehrhauptstadt der Stadt. Im Süden von Terlan im Adige-Tal, hat sie etwa 900 Einwohnerschaft.

Auch interessant

Mehr zum Thema