Läden in Prag

Geschäfte in Prag

Die Geschäfte von Blue Praha bieten ideale Geschenke aus Prag. Man kann in den Geschäften mit verschiedenen hochwertigen Waren einkaufen und wurde von kleinen, niedlichen Cafés und Geschäften überrascht. Manche Geschäfte schließen mittags für eine Stunde oder länger. Sie sind normalerweise an der Tür markiert, aber Sie können sie auch bei der Prager Post finden.

Kleine Geschäfte

Das vietnamesische Geschäft ist Tag und Nacht offen. Bei uns können Sie alles einkaufen, was Sie am Tag schon einmal ausgelassen haben. Dahinter verbirgt sich ein schmaler Raum mit überlasteten Fachböden, in dem sich alle Arten von alkoholischen Getränken stapeln. An der von Waren aller Art bedeckten Kassa sitzt abends eine Frau oder ein Mann, während des Tages ein älteres Paar.

Ein vietnamesischer Typ hat einen kleinen Einkaufsmarkt gleich um die Ecke. Was? "Wo kommst du her?", fragte er mich, sobald er eintritt. Seit zehn Jahren wohnt er in Prag, seine Familie in der Stadt. "In das Geschäft kommt "Dobry den", ein Bewohner, der eine Geldwechselstube in Massarykovo Nebrezi führt und mich jeden Tag an seinem Wohnhaus vorbeikommen lässt.

"Where are you from?" You' re from Japan?"

Beste Geschäfte in Prag

Hier gibt es einen einmaligen Super-Tee aus dem Amazonas-Regenwald. Das ist die Bezeichnung für die Ecuadorianer Variante der Jakobsmuschel (Ilex paraguariensis). Bisher hat er die Vermarktung unterlassen. Er wird ohne künstlichen Dünger und in einem viel geringeren Umfang als der Yerbamate, Tees oder Kaffees zubereitet.

Der wichtigste Vorteil von Wegweiser ist seine belebende Kraft, die sich von der des Kaffees oder Tees abhebt. Nach dem Trinken von Kaffe oder Tees werden Sie weder Tremor noch Aufregung, Magenverbrennungen oder schwere Magenschmerzen spüren. Solche Nebeneffekte vermeidet man dank des in Wegusa enthaltenen L-Theanins.

Außerdem wirkt sie nicht auf die Niere und führt nicht zu Dehydrierung. Die von uns importierten Wayusas stammen ausschliesslich aus einer kleinen einheimischen Manufaktur.

Erzeugt weniger Abfall: Prag-Geschäft ohne Verpackung

100 g Paprika, ein halbes Kilogramm Reismehl, ein Kilogramm Weizenmehl - das und mehr gibt es auch im Shop "Bez obalu" im Vinohradyviertel in Prag. Peter Hänsel ist geschäftsführender Direktor von "Bez obalu": "Der Anlass, warum wir unseren Shop eröffnet haben, ist der: Wenn wir ins Ausland schauen, stellen wir fest, dass in London und anderen Geschäften, vor allem in Großbritannien und Frankreich, das "Unpackaged"-Geschäft stattfindet.

Einkaufen bei "Bez obalu" ist ganz leicht. Er kann sie im Geschäft füllen und vor allem mit Kräutern, Gemüse, Hülsenfrüchten, Milchreis, Cerealien oder Nudeln. Wenn jemand seine eigene Verpackung vergisst oder zum ersten Mal hier ist und noch nicht weiss, wie das geht, kann er bei uns eine Stofftasche kaufen", sagt er.

Im Ernstfall sind auch Papiertüten erhältlich, ergänzt er. Unter anderem steuert die Firma www.com den Bezug bei den Produzenten: "Unser Anspruch ist es auch, die Produkte ohne Verpackungen - oder zumindest in recycelbaren Kästen - beim Hersteller zu kaufen. Das ist nicht immer leicht, da die großen Hersteller über einheitliche Verpackungsprozesse verfügen.

Inzwischen können die Operatoren von ihrem Geschäft wohnen und wollen sich weiterentwickeln. Eine zweite Niederlassung wird nach Angaben des Geschäftsführers auch Molkereiprodukte vertreiben. Direkt neben "Bez obalu" können Sie in einem Geschäft frische Klopföle einkaufen. Aber vielleicht wird ja gerade die Firma auch in der Slowakischen Republik ein Musterbeispiel sein und einen Imitator finden.

Er ist mit seinem Partner in Prag: "Wir kommen aus Kaschau und haben bereits darüber nachdenklich gemacht, wie gut es wäre, so etwas hier zu eröffnen. Nun wollen wir uns hier in Prag begeistern lassen."

Auch interessant

Mehr zum Thema