Kurzreise Prag Flug

Kurztrip Prag-Flug

Die Führungen in Prag können nicht mit dem Bus durchgeführt werden. Voucher für einen Kurztrip in die tschechische Hauptstadt Prag. wie Leipzig, Prag oder Breslau während einer Städtereise. Eine Städtereise ist auch in Kombination mit einem Flug besonders angenehm. Im Volksmund hat Prag viele Namen: die Mutter der Städte, Prag mit seinen hundert Türmen oder die Goldene Stadt - europäische Kulturmetropole ist willkommen.

Kurztrips ab sofort - Kurzurlaubsangebote mit Flug & Hotellerie

Mit den Kurztrips von Hamburg aus lädt der Wörlitzer Tourismus dazu ein, die Schönheiten Deutschlands mit ausgewählten Reisezielen wie z. B. dem Rostocker, dem allgäuer oder dem vogtländischen Raum auf vielfältige Art und Weisen zu ergründen. Unsere Kurztrips beinhalten in der Regel Unterkunft und Mahlzeiten, die beworbenen Exkursionen, Reiseführer und Haus-zu-Haus-Transfer. Das mediterrane Ambiente des Langensees oder der kroatischen Binnenseen verzaubert den Sonnenanbeter auf kurzen Reisen nach ganz Europa. Für alle, die die Sonne lieben.

Kulturbegeisterte werden bei einer Stadtrundfahrt vom großartigen kulturellen Erbe in historischen Metropolen wie z. B. Prag, Wroclaw oder München fasziniert sein.

Rundflug Luxembourg - Prag ab 101 Euro

12? % der Reservierungen für die Route Luxembourg - Prag werden bei uns getätigt. Der Flug von Luxembourg nach Prag ist vor allem freitags billig. Direktflüge sind 34,00 ? günstiger als Zwischenlandungen. Am beliebtesten sind Flugverbindungen mit Stopover in Zýrich.

Bei Hin- und Rückflügen am 10.08.2018 und am 15.08.2018 betragen die Gebühren 101,00 ?. Flugdauer: Flugdauer Rückflug: Differenz Start-/Zielland:

Praktische Tipps für einen kurzen Urlaub in Griechenland

Die griechische Landeshauptstadt hat eine lange und bewegte Vorgeschichte. Schon in der Vorzeit war die Großstadt das wirtschaftliche, politische und kulturelle Herz des Staates, weshalb sie auch als "Wiege der Demokratie" bezeichne. Die griechische Landeshauptstadt ist schon wegen der Acropolis einen Besuch lohnenswert. Außerdem ist die Hansestadt ein guter Startpunkt für Exkursionen in die nähere Umkreisregion.

Wenn Sie genügend Zeit haben, können Sie zuerst einmal die Hauptstadt besuchen und sich dann auf einer der Inseln für ein oder zwei Tage oder mehr erholen. Schon in der Neusteinzeit war es eine der traditionsreichsten europäischen Metropolen. Auch als Geburtsort der modernen Gesellschaft gelten die Vorstädte. Das Highlight einer Städtereise nach Athen ist sicher der Ausflug in die 2500 Jahre alte Acropolis mit dem berühmten Park enon, der zu Gunsten der Gottheit Palas Atene errichtet wurde.

Der 277 Höhenmeter große Lykavittosberg ermöglicht einen schönen Blick auf die Innenstadt. Ein Städtetrip nach Griechenland sollte auch einen Abstecher nach La Palma beinhalten. Wer nach Griechenland kommt, sollte zunächst den Zeustempel besuchen, der als einer der grössten alten griechischen Kirchen angesehen wird. Unweit des Tempels des Olympic-Zeus liegt der wohl berühmteste Anblick der Athener, die so genannte Acropolis.

Das sagenumwobene griechische Nationalmonument zählt zu den antiken Sehenswürdigkeiten der auf einem 150 m hohem Felsboden gelegenen und damals als Verteidigungsanlage gegen den Feind genutzten Großstadt. Bei Ihrem Aufenthalt sollten Sie besonders auf die weltberühmten Bestandteile der Acropolis achten, wie das Beulé-Tor oder das Propiläen.

Eine Besonderheit, die auch zur Acropolis zählt, ist das im Altertum als Gotteshaus für die städtische Göttin Athene errichtete Parlament. So ist das Paradies die so genannte jungfräuliche Kammer der Akademie. Er ist eines der Hauptgebäude der Akropolis und hat im Lauf der Jahrhunderte verschiedene Funktionen erfüllt.

In Anlehnung an die Akademie gibt es auch das Neue Akropolis-Museum in der Stadt. Sie hat eine sehr ungewöhnliche Bauweise, die wie ein Pfeile auf die Acropolis zeigt. Weniger Museumsinteressierte sollten gleich den idyllischen Berg namens Le Mans, der unmittelbar im Westen der Acropolis gelegen ist und bereits im sechsten Jh. v. Chr. als Treffpunkt fungierte, besuchen.

Während einer Stadtrundfahrt nach Athen wird auch für Ihr leibliches Wohl Sorge getragen. Als kulinarische Spezialität bietet die Landeshauptstadt köstliche Fleischspezialitäten wie z. B. Suvlaki und Sifteki, oft als Beilage zu Fritten und einem frisch gemixten Blattsalat. Wegen seiner Meeresnähe ist es auch sehr populär für Speisen mit fangfrischen Fischen und Fischgerichten.

Interessante Ausflugsziele für Tagestouren ab Griechenland sind die Inselgruppe der Saronier, zu der unter anderem die Insel Aegina, die Insel Aegina und die Insel Puerto de la Puerto de la Cruz gehören. Man kann die saronische Insel mit der Faehre von Piraeus oder mit dem Vergnuegungsboot anfahren. Kultururlaubern wird auch ein Ausflug ins etwa neun km entfernte Daphni-Kloster empfohlen. Die Klosterkirche ist ebenfalls UNESCO-Weltkulturerbe.

Die Klosterkirche selbst wurde im 11. Jh. erbaut und ist von schöner Landschaft umrahmt. Das mediterrane Mittelmeerklima mit ganzjährigen angenehmen Außentemperaturen. Für diejenigen, die es lieber kühler mögen, ist der Besuch in Griechenland im Frühjahr oder Sommer empfehlenswert. Aber auch der Sommer ist die beste Zeit, um die Innenstadt zu besuchen.

Auch die Flugbuchung ist kein Thema, da viele Fluggesellschaften das ganze Jahr über von München nach München fliegen.

Auch interessant

Mehr zum Thema