Hotel Köln Belgisches Viertel

Das Hotel Köln Belgisches Viertel

Kölner Stadtplan Belgisches Viertel mit Hotels und Unterkünften in Veedel und Umgebung. Mitten im Belgischen Viertel liegt das Hopper Hotel, eine der besten Lagen, die Köln zu bieten hat. Die Jugendherberge ist sehr zentral gelegen. Im Zentrum der Domstadt und gleichzeitig im beliebten belgischen Viertel liegt das Centro Hotel Conti. Es liegt zentral im Zentrum von Köln, im Herzen des Belgischen Viertels.

Das außergewöhnlichste Hotel in Köln

Viele Gäste kommen in den Urlaub oder auf Messen nach Köln. Warum aber nicht in einem Hotel in der eigenen Gemeinde übernachten? Das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten in der Münsterstadt ist groß - denn in Deutschland, der viertgrößten Metropole, können Sie zwischen mehr als 30.000 Betten in über 270 mehr oder weniger komfortablen Beherbergungsbetrieben auswählen.

Ein lebendes Kunstmuseum ist das Art'otel in Köln am Kölner Rheinarmen. Die Übernachtung im Zweibettzimmer ist ab 94 EUR möglich. Ab 109 ? gibt es ein Zweibettzimmer in dem außergewöhnlichen Hotel in der Deutz-Mülheimer-Straße 204. Das Hotel ist in der Deutz-Mülheimer Strasse 204, es gibt drei Hopper-Hotels in der Innenstadt, alle drei sind Privathotels in schönen Altbauten.

Das " Hotel d' Oro " befindet sich im angesagten Viertel Belgiens in einem Kloster in der Stadt. Die zweite, das "Hopper Hotel St. Antonius", befindet sich in zentraler Lage im Kunstviertel in einem historisch gewachsenen Handwerkshaus. Das " Hotel St. Joseph " befindet sich im belebten Süden Kölns in einem früheren Klostergebäude aus dem Jahr 1891 Das aufwendig restaurierte Hotel in den Räumlichkeiten des Altstadtarchivs in Geréonskloster befindet sich in zentraler Lage in der Stadt.

Einbettzimmer sind ab ca. 150 EUR erhältlich. Der Brennersche Hof steht in einem ehemaligen Landgut aus dem Jahre 1754 im Ortsteil der Gemeinde und in unmittelbarer Nachbarschaft zum RheinEnergie-Stadion. Die Übernachtungen im DZ kosten ca. 122 EUR. Die zentrale Lage des Hotels Klassik Mundharmonie ist ein ehemaliger Ursulinenhof und hat sich heute als Designhotel mit extravaganter, moderner Ausstattung einen guten Ruf erworben.

Unzählige Jahre lang ging die Stadt Köln in den Hotelsalons und Gaststätten ein und aus. Wenn Sie in der Transkgasse wohnen möchten, sollten Sie sich entsprechend umziehen: Eine Übernachtung ist ab 200 EUR pro Übernachtung möglich. Die Ausstattung der 88 Hotelzimmer und Appartements erfolgt durch den Franzosen Andréeputman, der unter anderem das Hotel Morgan´s in NY und den St. Jakobus Klub in Londons eingerichtet hat.

Warum Kýnstler und Berýhmtheiten das Kýlner Savoyen an der Toriner Straýe so sehr schýtzen, ist von auýen kaum vorstellbar. Viele von ihnen wohnen jedoch schon seit Jahren in dem alten Bürogebäude, das sich direkt an einer der inneren Fahrspuren der Stadt befindet. Die Übernachtungen im EZ kosten 147 EUR, eine Nächtigung in den Appartements mehr als 380 EUR.

Als beliebtestes Hotel in Köln wurde von der Tripadvisor-Fangemeinde das "Stern am Rathaus" gewählt. Schon ab 70 EUR stehen hier Räume zur Verfügung - in spektakulärer Umgebung. Das Hostel steht unmittelbar hinter dem Alten Markt am alten Stadthaus. Unmittelbar gegenüber dem Dom steht wahrscheinlich das Hotel "kölschste".

Einbettzimmer sind ab 115? zu haben. Die Jugendherberge im WG-Look steht im Belgierviertel und damit inmitten eines der angesagtesten Trendviertel der Stadt. Die Übernachtungskosten in den Gemeinschaftszimmern betragen ab 20 EUR, bei Einzelzimmern ab 45 EUR pro Nachtruhe. Die Jugendherberge hat im Erdgeschoß ein Cafe, das auch bei den Kölner sehr beliebt ist - hier kann man den ganzen Tag über Kaffe und Gebäck genießen, am Abend wird das Ganze zu einer trendigen Kneipe mit täglichen Abwechslungen.

Auch interessant

Mehr zum Thema