Barcelona Stadt Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten der Stadt Barcelona

Die zweitgrößte Stadt Spaniens und eine der beliebtesten Städte der Welt. Berühmtestes Wahrzeichen der Stadt ist die Sagrada Família. Die Sehenswürdigkeiten in Barcelona: die Sagrada Família in unmittelbarer Nähe. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten Barcelonas! Die Stadt hat zwar viele Attraktionen, aber jeder kommt auch, um das atemberaubende Wahrzeichen zu sehen.

Die Sehenswürdigkeiten von Barcelona im Stadtkern

Vom Plaza de la Plata de la Côte de Barcelona, dem Stadtzentrum von Barcelona, sind nahezu alle wichtigen Sehenswürdigkeiten zu Fuß zu erreichen. Hobby-Historiker kommen bei einem Besuch der Römerruine oder der Mittelalterstadt auf ihre Rechnung. Diejenigen, die von der modernen Baukunst angezogen werden, werden vom Viertel Éixample nicht entäuscht, und in den Einkaufsstrassen werden auch Shopping-Ferien angeboten.

Der Weg verläuft im Gotikviertel am Dom der Hl. Éulàlia entlang, der so genannten Dom kirche von Barcelona, deren beeindruckende gothische Fassaden aus dem 12. Barcelona's Landmarke wurde im 14. Jh. errichtet und lockt noch heute jedes Jahr zahlreiche Besucher an. Aber auch ohne die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona wäre das gothische Quartier einen Abstecher lohnenswert.

Zu den Sehenswürdigkeiten von Barcelona gehören auch einige Parkanlagen und Springbrunnen. Die Fontäne von Monjuïc sorgt für ein großartiges Wechselspiel von Farbe und Farbe zum Sound der Mucke. Diese Veranstaltungen sind zwar von donnerstags bis sonntags abends, aber auch der bekannte Springbrunnen ist einen Besuch lohnenswert. Außer wunderschönen Gärten gibt es auch einzigartige gebaute und verzierte Gebäude und Plastiken, beinahe alles ist mit den feinsten Keramik- und Mosaiksteinen geschmückt.

Die Moderne von Barcelona, die katalonische Moderne des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jh., ist eine ganz besondere Art des Art Nouveau, dessen berühmtester Repräsentant, Gaudí, eine ganze Reihe von Attraktionen zu bieten hat. Kunsthistorisch Interessierte sollten auf keinen Fall die Häuser Haus Mila und Haus Batlló in Éixample, das früheste Werk des Malers oder das Haus Vinzenz in Grácia verpassen.

Natürlich gibt es in Barcelona eine große Anzahl von Kunstmuseen. Das Picassomuseum beherbergt Arbeiten aus der Anfangszeit des Malers und das Katalanische Nationale Kunstmuseum, in dem wichtige Schätze aus allen Perioden der zeitgenössischen Geschichte aufbewahrt werden. Barcelonas ist ein wahres Paradies für Pubs und Lokale, vor allem in den Bezirken Barcelona und Elboro.

Auch interessant

Mehr zum Thema