Hotel Familienzimmer

Familienzimmer im Hotel

Es gibt in fast allen größeren Hotels Familienzimmer sowie Doppel- und Einzelzimmer. Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub im Hotel Frühauf! Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Kombinationen für unser Familienzimmer. Die gemütlichen Familienzimmer sind ideal für Familien oder Freunde, die zusammen reisen. Nach Brügge mit deiner Familie?

Familien Zimmer Hotel

Und so sollte ein Ferienaufenthalt für die ganze Familie sein. Jeder Elternteil, der bereits mit seinen Kleinen im Ferienlager war, weiß, dass dies nicht immer leicht ist. Besonders wenn die Erziehungsberechtigten den Dienst eines Hauses in Anspruch nehmen wollen, wird es schwer. Was ist mit der Pyjamaparty, werden sich die Kids langweilig? Auch für die Familie und den Reisenden mit Kind gibt es jetzt eine simple und raffinierte Lösung: das Familienzimmer.

Auf familienfreundliche Hotelzimmer sind vor allem Familienbetriebe ausgerichtet. Doch auch in nahezu allen anderen Hotelkategorien gibt es Familienzimmer. Egal ob spannender Städteurlaub oder erholsame Landidylle, ein Familienzimmer ist heute Teil des Wohlfühlklimas für Unterkünfte. Wozu auf die Kleinen oder die Ausstattung eines Hauses verzichtet werden kann, wenn es eine gute Gelegenheit gibt, alle Bedürfnisse zu vereinen?

Geniessen Sie Ihren Aufenthalt mit der ganzen Familie. Natürlich. Zu diesem Zweck sind Familiensuiten oder Familienzimmer für zwei bis fünf Menschen verfügbar. Im Familienzimmer garantieren separate Schlafzimmer und Wohnzimmer mit Ausziehsofas für einen gemütlichen Aufenthalt. Den Kleinen bietet das Hotel oft einen ganz speziellen Service: Die Kleinen können nach Belieben Drinks, Speiseeis und Torten vom Büffet geniessen.

Vielfältige Betreuungsangebote bieten den Kleinen ein fröhliches Vergnügen, während die Erwachsenen die Zeit zu Zweit geniessen oder sich von Wellnessangeboten verwöhnt werden. Ein Ferienaufenthalt mit einem Familienzimmer macht der ganzen Familie Spass!

Reiseführer: Alles über das Familienzimmer

Es gibt in nahezu allen grösseren Häusern Familienzimmer sowie Doppelzimmer und Einbettzimmer. Ein Familienzimmer verfügt nach der Begriffsbestimmung des Tourismusverbands über ein Schlafzimmer für mind. drei Menschen. Das Familienzimmer verfügt im Gegensatz zu anderen Raumtypen in der Regel über mehr Raum und Speicherplatz, ist aber gleich wie die anderen Funktionen.

Abhängig vom Hotel gibt es neben einem Doppel- oder zwei einzelnen Betten auch Zusatzbetten oder erweiterbare Sofa. Die meisten Zimmer und Wohnzimmer sind getrennt, aber die Anordnung ist je nach Hotel unterschiedlich. In der Regel sind Kinderbetten und Kinderstühle auf Anfrage kostenlos im Familienzimmer erhältlich, einige Häuser verlangen jedoch eine geringe Aufpreiszahlung.

Vor allem in Clubeinrichtungen und Hotels gibt es oft besondere Angebote für Familien. Die Familienzimmer mit Verbindungstüre sind besonders für größere Jugendliche geeignet. Oft sind die Räume zwei Einzelzimmer, die durch eine eigene Türe angeschlossen sind. Dadurch ist die Intimsphäre gewährleistet, aber für Erwachsene und Kleinkinder ist es möglich, das andere Schlafzimmer aufzusuchen.

Noch komfortabler als das Familienzimmer ist die Family Suite. Abhängig vom Hotel verfügen die Suiten über besondere Einrichtungen wie ein großes, abgetrenntes Wohnraum oder einen Hydromassage. Die Familienzimmer sind, wie der Familienname schon sagt, in erster Linie für die Familie da. In einigen Betrieben gibt es Vorschriften bis zu welchem Lebensalter und mit wie vielen Kinder ein Familienzimmer belegt werden darf.

Häufig müssen sie nichts zahlen und können bei ihren Erziehungsberechtigten im Zimmer bleiben. Im Familienzimmer gibt es jedoch oft zusätzliche Kinderbetten. Gelegentlich ist das maximale Alter der Schüler 15 oder 16 Jahre. Die Personenzahl ist ebenfalls unterschiedlich - in einigen Häusern bietet das Familienzimmer vier, in anderen gar sechs oder mehr Gäste.

Häufig ergibt sich die Fragestellung, ob ein Familienzimmer auch als Gruppen- oder Freundeszimmer genutzt werden kann. In der Hauptsaison, wie z.B. in den Ferien, kann es durchaus sein, dass Familienzimmer in erster Linie für Personen mit Kind reserviert sind. Wie bei den Doppelzimmern und Einzelzimmern gibt es auch bei den Familienzimmern unterschiedliche Aufteilungen.

Wenn das Familienzimmer den Zuschlag für Spargeld, Sparsamkeit, Promo oder Bestpreis hat, sind die Räume in vielen FÃ?llen etwas weniger gut ausgestattet. Für Ferien mit Kinder müssen einige Dinge im Vorfeld durchdacht werden. Um Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, ist das Familienzimmer die ideale Lösung.

Die Übernachtung Ihrer Gastfamilie muss nicht auf engstem Raum erfolgen und die Familienzimmer sind in der Regel bestens auf die Anforderungen von Gastfamilien abgestimmt. Man kann seine eigenen vier Wände immer im Auge behalten, aber man kann sich auch ein wenig zurückgezogen haben. Alternativ zum Familienzimmer kann auch ein Zweibettzimmer reserviert werden.

Hinweis: Hier gibt es jedoch in der Regel Beschränkungen, wie viele Personen kostenfrei unterkommen. Zudem ist es oft eine Frage des Platzes: Ein Zusatzbett kann in den zum Teil sehr kleinen Zweibettzimmern viel Raum ausfüllen. Abhängig vom Lebensalter der Kleinen können Sie auch zwei separate Räume reservieren, z.B. zwei Doppel- oder ein Doppel- und ein Einbettzimmer.

Es wird empfohlen, die Platzierung der Räume vorab mit dem Hotel zu besprechen. Die Überprüfung des Einzel- und Kindertarifs kann oft nicht nur für Einzelreisende mit Kinder, sondern auch für die Familie nützen. Hier finden Sie hilfreiche Informationen und Tips für Ihren Kinderurlaub.

Auch interessant

Mehr zum Thema