Moldau - nachprag.de

Moldau

Quer durch Prag fließt die insgesamt 440 Kilometer lange Moldau, deren Quelle die beiden Quellflüsse Kalte Moldau und Warme Moldau sind und die im späteren Verlauf in der Elbe mündet.

Blick auf die Moldau

Im Gegensatz zu den großen und mehrtägigen Kreuzfahrten auf der Moldau und Elbe sind es in erster Linie die kleinen Flusskreuzfahrten auf der Moldau, die für die Gäste der Stadt Prag den Aufenthalt zu einmalig und unvergesslich gestalten.

Moldau-Fahrten

Die Angebote reichen hier von mehrstündigen Schiffsfahrten mit und ohne Unterhaltungsprogramm auf der Moldau bis hin zu einer etwas zweistündigen Rundfahrt auf der Moldau mit angeschlossenem Bustransfer unter der Leitung eines Reiseführers.
Eine Kreuzfahrt auf der Moldau bei Nacht, ist besonders für verliebte Paare ein romantisches Erlebnis, dem nicht selten ein Heiratsantrag folgte, aber auch eine Kreuzfahrt unter Leitung eines erfahrenen Reiseführers birgt etwas Besonderes, denn seine persönlichen Erfahrungen und sein Wissen über die Goldene Stadt an der Moldau sind in keinem Reiseführer nachzulesen.

Ganz gleich, ob die Kreuzfahrt auf der Moldau eine Tagesfahrt oder eine romantische Nachtfahrt mit oder ohne musikalische Begleitung ist, sie lassen jeden an der schönsten Seite von Prag teilhaben und machen den Aufenthalt und die Zeit in Prag zu einem traumhaft schönen Erlebnis.