Karlsbrücke - nachprag.de

Karlsbrücke

Über die Karlsbrücke in Prag zu flanieren gehört zu den schönsten Erlebnissen bei einem Prag Urlaub. Die Brücke ist nicht nur eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Prag, sondern sie verbindet die Altstadt mit der Kleinseite. Sommer auf der Karlsbrücke Begonnen wurde der Bau der Karlsbrücke im Auftrag von Kaiser Karl IV. im Jahre 1357, doch die Fertigstellung erfolgte erst zu Beginn des 15. Jahrhunderts. Von Ihrem Hotel in Prag aus kommend und auf dem Weg zur Prager Burg überqueren Sie dieses Meisterwerk der mittelalterlichen Baukunst. Mit etwas mehr Skepsis ist die Karlsbrücke bei Nacht zu betrachten. Hier tummeln sich nämlich nicht nur Fotografen und Nachtschwärmer...


Die Karlsbrücke war jedoch nicht die erste Brücke, welche die beiden Donau-Ufer miteinander verband. Die Judith-Brücke wurde 1172 an gleicher Stelle gebaut und war die erste Steinbrücke Prags, wurde jedoch bei einer großen Flut im Jahre 1342 weggespült. Die heutige Karlsbrücke war bis 1841 die einzige Brücke Prags und beeindruckt mit ihrer Länge von 516 und einer Breite von 9,5 Metern auch heute während einer Prag Reise. Die Karlsbrücke, aus böhmischem Sandstein errichtet, hatte auch eine strategische Bedeutung. So steht auf beiden Seiten ein Turm zum Schutze der Brücke und Feinde konnten nicht ungehindert in die Stadt eindringen. Von den Türmen Staroměstská věž und Malostranská věž haben Sie einen wunderbaren Blick über Prag.


Bei Ihrem Spaziergang über diese beeindruckende Sehenswürdigkeit in Prag können Sie unter anderem auch die 30 Statuen bewundern. Statue auf der KarlsbrückeWie die Könige beim Krönungsumzug auf ihrem Weg von Vysehrada nach Hradcany, ziehen Sie an den Barock-Statuen vorbei und fühlen sich in eine andere Zeit versetzt. Allerdings wurden die Statuen durch Kopien ersetzt, doch die Originale können Sie im Lapidarium bewundern. Verpassen Sie auf keinen Fall die berühmte Statue des St. Johannes von Nepomuk zu besuchen, denn diese zu berühren soll Glück bringen. Auf der Brücke treffen sich viele Künstler und Musiker und von hier aus haben Sie in der Nacht einen atemberaubenden Blick auf die beleuchtete Prager Burg.

 

 

Karlsbrücke (Karlův most)
Praha 1, Mala Strana
Stare Mesto